Stellungnahme: Integrationsarbeit in Nordrhein-Westfalen

In einem Brief an Minister Stamp begrüßt die Freie Wohlfahrtspflege das Engagement des Ministeriums bei der Weiterentwicklung der Integrationsarbeit. Mit dem Gutachten von Bogumil/Hafner zum zukünftigen Profil der Kommunalen Integrationszentren droht aus LAG-Sicht allerdings die Aufweichung des Subsidiaritätsprinzips.

04.11.2019