Woher kommt das Geld für die Freie Wohlfahrtspflege?

Die Freie Wohlfahrtspflege bietet verschiedene Hilfen an.

Dafür bekommt sie Geld.

Zum Beispiel von:

  •      der Kranken-Kasse
  •      der Pflege-Kasse
  •      der Sozial-Hilfe

 

Die Freie Wohlfahrtspflege bekommt auch

einen festen Geld-Betrag vom Land Nordrhein-Westfalen.

Manchmal gibt Nordrhein-Westfalen

zusätzliches Geld für besondere Projekte.

 

Die Freie Wohlfahrtspflege bekommt auch Geld:

  •      von den Mitgliedern
  •      durch Spenden
  •      von der Kirche oder von Gemeinden
  •      aus dem Spiel Lotterie Spiel 77

 

Einrichtungen von der Freien Wohlfahrtspflege

sollen kein Geld verdienen.

Manchmal bleibt aber Geld übrig. 

Dann wird das Geld für gute soziale Projekte ausgegeben.

Die Einrichtungen von der Freien Wohlfahrtspflege

haben oft nicht viel Geld.

Sie bekommen oft feste Geld-Beträge.

Mit diesen Geld-Beträgen

müssen die Einrichtungen arbeiten. 

Die Geld-Beträge sind immer gleich hoch.

Es gibt aber immer mehr Aufgaben.