Kinderbetreuung mit erweiterten Öffnungszeiten

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege zur Anhörung des Ausschusses Familie, Kinder und Jugend

17.06.2013

Schon vor der Einführung des KiBiz war festzustellen, dass eine zunehmende Zahl von Eltern bedarfsgerechte flexible Öffnungszeiten wünschen und von den Kindertageseinrichtungen erwarten, dass diese die Wünsche an Betreuungszeiten umsetzen. Auf der Grundlage der Finanzierung der Kindertagesbetreuung durch Kindpauschalen, die sich unter anderem an den Betreuungszeiten orientieren, ist eine Erweiterung der Öffnungszeiten jedoch nur eingeschränkt möglich.