Stellungnahme der LAG FW NRW: „Kinderarmut bekämpfen NRW setzt sich für Kindergrundsicherung ein“

In ihrer Stellungnahme zum Antrag der SPD-Fraktion in Sachen Kindergrundsicherung teilt die LAG FW NRW im wesentlichen die Sicht der SPD. Zudem fordert sie, die Kindergrundsicherung einkommensabhängig zu gewähren und sie nicht als Einkommen beim Leistungsbezug anzurechnen. Weitere Maßnahmen für eine sozial gerechte Familien- und Sozialpolitik müssten hinzu kommen.

10.12.2019