Das Deutsche Rote Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz e.V. (DRK) ist Teil der inter­nationalen Rotkreuz­ und Rothalbmond­-Bewegung. Als einer der großen Hilfsorganisationen und Wohlfahrtsver­bände gehören zu seinen vielfältigen Aufgabenfeldern: Kinder­, Jugend­ und Familienhilfe, Altenhilfe und Ge­sundheitsförderung, Wohlfahrtspflege, soziales Engagement, Migration, Interkulturelle Öffnung und Inklusion. Darüber hinaus nimmt das Rote Kreuz Aufgaben im Rettungsdienst, Blutspendedienst, Katastrophenschutz, Suchdienst und der Erste-­Hilfe­-Ausbildung wahr. Neben nationalen Aufgaben leistet das DRK auch internationale humanitäre Hilfen. Das DRK-­Netzwerk in NRW setzt sich zusammen aus zwei Landesverbänden, 67 Kreis­verbänden, 402 Ortsvereinen und fünf DRK­-Schwesternschaften. Im DRK engagieren sich in NRW rund 50.000 Ehrenamtliche. Außerdem gehören dem DRK rund 430.000 Fördermitglieder an.

Landesverbände