Direkt zum Inhalt der Seite springen

Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. | Übersicht


Fachtag | Vielfalt ohne Scheuklappen - alles im Blick? Fachtag der LAG FW NRW für Fachberater*innen aus dem Bereich Tageseinrichtungen für Kinder

25. November 2024 in Essen

Vielfalt / Diversität ist in den letzten Jahren zunehmend gesellschaftspolitisch in den Mittelpunkt gerückt. Die Anerkennung der Vielfalt von Lebenswelten und von Lebensentwürfen birgt Entwicklungschancen, die nur genutzt werden können, wenn Strukturen von Diskriminierungsformen, Exklusion, Macht reflektiert und aufgebrochen werden.

...
Weiterlesen


Stillstand heißt Insolvenz! Protestaktion gegen den Verhandlungsstau in der stationären Altenhilfe

14. Juni 2024 in Münster

Im Rahmen der Kampagne „NRW bleib sozial!“ macht die Freie Wohlfahrtspflege in NRW unter dem Motto „Black Week - Gehen hier bald die Lichter aus? Gegen den Ausverkauf der sozialen Landschaft in NRW!“ vom 10. bis 14. Juni 2024 auf Probleme wie Unterfinanzierung, Fachkräftemangel, Versorgungsunsicherheiten oder überbordende Bürokratie aufmerksam.

In Münster wird die Caritas im Bistum Münster und in NRW am 14. Juni 2024 von 09:00 bis 12:30 Uhr mit einer zweiten Protestaktion gegen den…

...
Weiterlesen


Fachliche Grundlagen zur Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsförderung für Kinder im Grundschulalter ab 2026 - reicht das?!

Politiktalk | 20. Juni 2024

Die Freie Wohlfahrtspflege NRW lädt herzlich zum OGS-Polittalk mit dem Schwerpunkt Fachliche Grundlagen zur Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsförderung für Grundschulkinder ein. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die aktuellen Nöte und Herausforderungen der Träger der Offenen Ganztagsangebote mit der Politik in Kontakt zu bringen und einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen.

...
Weiterlesen


Treffen von Menschen mit Armutserfahrung in NRW | 24. Juli 2024 in Köln

Mir fehlen die Worte - Armut besprechbar machen!

Armut wird inzwischen in der Gesellschaft wahrgenommen. Aber wie wird über Armut gesprochen? Fehlen nicht häufig die Worte, wenn Stereotype verwendet werden, um diesen zu widersprechen? Armut besprechbar und sichtbar zu machen, damit sich was ändert, das ist der Inhalt des diesjährigen Treffens am 24. Juli 2024 von 09:30 Uhr – 16:00 Uhr in Köln. 

...
Weiterlesen


Polit-Talk „Teilhabe im Alter“ | 01. Februar 2024

Warum verzichten Kommunen eigentlich auf das Erfahrungswissen und die Expertise älterer Bürger*innen? Warum ist es nicht selbstverständlich, dass es in jeder Kommune „gute Orte“ gibt, wo sich ältere Menschen treffen, begegnen und vernetzen können, wie in den Begegnungsstätten der Freien Wohlfahrts­pflege? Und warum ist die Seniorenberatung immer noch nicht flächendeckend ausgebaut?

...
Weiterlesen


NRW auf dem Weg zum Rechtsanspruch – Ein guter Ganztag für Kinder. Teil III / verschoben auf Frühjahr 2024

Nach den erfolgreichen hybriden Fachtagen zu Offenen Ganztagsangeboten in NRW in den Jahren 2021 und 2022 lädt die Freie Wohlfahrtspflege NRW wieder zu einem Fachtag ein.  Eine Teilnahme wird wieder in Präsenz im Hotel Franz in Essen oder digital möglich sein. Anliegen der Freien Wohlfahrtspflege ist es, die Zeit bis zum Rechtsanspruch optimal zu nutzen, um nachhaltige Qualitätsverbesserungen für Offene Ganztagsangebote in Nordrhein-Westfalen zu erwirken. Im Rahmen des Fachtags soll der Fokus…

...
Weiterlesen


Fachtag Fachkräfteentwicklung

Der Fachkräftemangel in Bereichen der sozialen Arbeit und Pflege spitzt sich immer weiter zu und wird für Menschen, die Versorgung benötigen sowie Träger und Einrichtungen immer spürbarer. Auch die Öffentlichkeit sowie die Politik sind alarmiert, sodass Strategien, Offensiven und Programme initiiert und umgesetzt werden, die eine nachhaltige Gewinnung und Bindung von Fach- und Arbeitskräften ermöglichen sollen.
Oft findet der Austausch zur Fachkräftegewinnung jedoch versäult in den einzelnen…

...
Weiterlesen


Fachtagung Schuldnerberatung

Zukunft der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung in NRW: Es wächst zusammen, was zusammengehört

In ihrem Koalitionsvertrag hatte die neue Landesregierung angekündigt, die kommunal finanzierte Schuldnerberatung mit der landesfinanzierten Verbraucherinsolvenzberatung zeitnah zusammenzuführen.

Auf dieser Fachtagung möchten wir in Fortsetzung der letztjährigen Tagung den aktuellen Stand der Umsetzung betrachten. Zuallererst soll der Blick auf die überschuldeten Menschen als die eigentlich Betroffenen aller Reformen gerichtet sein, speziell auf diejenigen, die unser Beratungsangebot schlicht…

...
Weiterlesen


Fachtag Wirksamkeit

Innerhalb der Fachwelt wird seit Verabschiedung des BTHG über kaum ein anderes Thema so leidenschaftlich diskutiert wie über „Wirkung und Wirksamkeit in der Eingliederungshilfe“. Das Thema macht unterschiedliche Perspektiven und insbesondere auch unterschiedliche Interessen sichtbar. Es braucht inhaltliche Konkretisierungen und fundierte wissenschaftliche Grundlagen, um diese Interessen nachhaltig auszugleichen und zusammenzuführen.

Der Arbeitsausschuss für Menschen mit Behinderungen der…

...
Weiterlesen


NRW auf dem Weg zum Rechtsanspruch – Ein guter Ganztag aus Sicht von Kindern. Teil II

Nach dem erfolgreichen hybriden Fachtag “NRW auf dem Weg zum Rechtsanspruch. Ein guter Ganztag aus Sicht von Kindern” im November 2021 lud die Freie Wohlfahrtspflege NRW im Jahr 2022 wieder zu einem Fachtag unter dem gleichen Titel und am selben Ort ein. Moderiert wurde die Veranstaltung ebenfalls wieder von Tom Hegermann.

...
Weiterlesen


Fachtagung Schuldnerberatung

Zukunft der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung in NRW: Wächst zusammen, was zusammengehört?

...
Weiterlesen


Fachtagung Sexuelle Bildung – Bestandsaufnahme und Perspektiven

Fachdialog im Arbeitsfeld Schwangerschafts(konflikt-)beratung

...
Weiterlesen


Fachtagung im Projekt Dialog und Lernplattform

Gemeinsam lernen im Dialog. Muslimische und alevitische Sozialarbeit stärken.

...
Weiterlesen


Fachtagung Ausbildungsgarantie

Damit niemand verloren geht. Junge Menschen brauchen eine Ausbildungsgarantie.

...
Weiterlesen


Fachtagung im Projekt Dialog und Lernplattform

Das Programm zur Fachtagung finden Sie in dem Flyer, den Sie auf dieser Webseite herunterladen können.

...
Weiterlesen


NRW auf dem Weg zum Rechtsanspruch – Ein guter Ganztag aus Sicht von Kindern

Die Freie Wohlfahrtspflege NRW begrüßt die Einigung von Bund und Ländern zu einem Rechtsanspruch auf einen Ganztagsplatz in der Grundschule ab dem Schuljahr 2026/27. Das Ganztagsförderungsgesetz gibt einen organisatorischen und finanziellen Rahmen, den die Länder nun ausfüllen müssen.

...
Weiterlesen


Die Verbraucherinsolvenz im Jahr 2021

Auswirkungen der jüngsten gesetzlichen Veränderungen auf die Beratungspraxis

...
Weiterlesen


Kompetenz-Zentrum Betreuungsverein

Fachtagung zum Inhalt des neuen Gesetzes und seine Auswirkungen auf NRW

...
Weiterlesen


Demokratie stärken – im Quartier!

Welchen Beitrag kann soziale Arbeit (im Quartier) zur Stärkung der Demokratie leisten?

...
Weiterlesen


Polit-Talk Arbeit für alle!

Mit dem 2019 beschlossenen Teilhabechancengesetz wurde ein arbeitsmarktpolitischer Paradigmenwechsel vollzogen: Weg vom Vorrang kurzer Qualifizierung, schneller Vermittlung und hohem Sanktionsdruck, hin zur „Schaffung neuer Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt“.

...
Weiterlesen


Digitale Teilhabe #dadrücktderschuh

Macht mit und diskutiert mit uns (Menschen mit geringem Einkommen/Armutserfahrung sowie aus der Verwaltung und Verbänden), wie wir die Herausforderungen der Digitalisierung meistern können.

...
Weiterlesen


"Der erste Augenblick entscheidet!? Das Recht auf Partizipation und Teilhabe"

Der Fachtag hat die Ziele, die Rechte der geflüchteten Kinder, Jugendlichen und deren Familien einzufordern und konkrete Handlungsbedarfe und Lösungsansätze zu formulieren.

...
Weiterlesen


Krisenresilienz und Teilhabe für ältere Menschen mittels Digitalisierung

Die Regeln der Pandemie haben zu erheblichen Einschränkungen in den Begegnungsangeboten der Freien Wohlfahrtspflege für Senior*innen im Sozialraum geführt. Mit viel Engagement und Kreativität haben die Mitarbeitenden vor Ort die bestehenden Angebote an die neuen Anforderungen angepasst und alternative Formate entwickelt.

...
Weiterlesen


Online-Veranstaltungen und -Aktionen gegen Rassismus

Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Gerahmt wird dieser Tag von den Aktionswochen gegen Rassismus, an denen sich die Integrationsagenturen und Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit in NRW mit vielfältigen Veranstaltungen und Aktionen beteiligen.

...
Weiterlesen


Armut macht krank – besonders in der Corona-Krise

Menschen mit wenig Geld sind arm, weil sie krank sind – viele sind krank, weil sie arm sind. Menschen mit wenig Geld sind anfälliger für körperliche und psychische Krankheiten, sie tragen ein höheres Risiko für Unfälle und sind stärker von Behinderungen betroffen. Die Corona-Krise verstärkt die Isolation der Menschen – eine Situation, aus der viele keinen Ausweg mehr finden.

...
Weiterlesen