Direkt zum Inhalt der Seite springen

Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. | Start

Weil sozial relevant ist. #mitwählen

Am 15. Mai 2022 haben die Bürger*innen in Nordrhein-Westfalen darüber abgestimmt, wer in den nächsten fünf Jahren die Richtung der Politik vorgibt und die Regierungsverantwortung wahrnimmt. Welche Erwartungen hat die Freie Wohlfahrtspflege NRW an die neue Landesregierung? 

Weiterlesen

Pressemeldungen


Arm trotz Arbeit - Freie Wohlfahrtspflege NRW veröffentlicht Arbeitslosenreport

Der aktuelle Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW zeigt, dass mehr als 22 Prozent der SGB II- Leistungsempfänger*innen sogenannte Aufstocker*innen sind. Der größte Teil dieser Aufstocker*innen sind Leistungsempfänger*innen, die trotz Erwerbstätigkeit auf Grundsicherungsleistungen angewiesen sind. Ein geringerer Teil erhält Sozialleistungen wie Kranken- oder Arbeitslosengeld.

...
Weiterlesen

Positionen


Steigende Energiekosten – Was ist zu tun? Eine Einordnung und Einschätzung der Freien Wohlfahrtspflege

Die durch den Ukrainekrieg in Gang gesetzte Preissteigerungsspirale für Gas und Strom ist bisher einmalig. Alle Haushalte, alle Einrichtungen und alle Unternehmen, Handwerker usw. sind davon betroffen, wenn auch nicht alle im gleichen Maße. Einige Unternehmen erwirtschaften Gewinne, andere können die Preissteigerungen weitergeben. Viele können die enormen Energiekostensteigerungen jedoch nicht mehr kompensieren. Hinzu kommen die Preiserhöhungen für Lebensmittel, Kraftstoffe und weitere Artikel…

...
Weiterlesen

Veranstaltungen


Fachtag Wirksamkeit

Der Bundesgesetzgeber nahm 2016 die Begriffe „Wirkung“ und „Wirksamkeit“ in das mit dem BTHG neu gefasste SGB IX auf ohne diese Begriffe inhaltlich zu konkretisieren. In den Rahmenvertragsverhandlungen in den Jahren 2018/2019 führte die Freie Wohlfahrtspflege NRW intensive Diskussionen mit den Landschaftsverbänden zu dieser Thematik. Die verhandelten Formulierungen im Rahmenvertrag nach § 131 SGB IX tragen sehr unterschiedlichen Interessen Rechnung.

Empfehlungen zur Wirkung und Wirksamkeit…

...
Weiterlesen