Gemeinsam für ein soziales Nordrhein-Westfalen

Unsere Homepage richtet sich insbesondere an die Vertreter der Presse und Medien, an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ministerien, Landschaftsverbände, Bezirksregierungen und kommunalen Gebietskörperschaften in NRW sowie an unsere Kooperationspartner in anderen Verbänden und Organisationen.

Sie finden auf den folgenden Seiten unsere aktuellen öffentlichen Stellungnahmen und Pressemitteilungen, Kontaktdaten der Mitgliedsverbände und Informationen über unsere Aufgaben, Ziele und Organisationsstrukturen. Bürgerinnen und Bürger, die nach einer Dienstleistung oder Einrichtung der Freien Wohlfahrtspflege suchen, finden diese bei unseren Mitgliedsverbänden. Der kürzeste Weg dorthin führt über den Menüpunkt Links.

Unsere Imagebroschüre können Sie hier herunterladen.



Pressemitteilungen

16.10.2017
Die Freie Wohlfahrtspflege in NRW fordert mehr und bessere öffentlich geförderte Beschäftigung für Arbeitslose

Der aktuelle Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW belegt: seit 2009 wurde die öffentlich geförderte Beschäftigung für Menschen im Hartz-IV-Bezug drastisch reduziert. Bundesprogramme gehen an den Bedürfnissen der Zielgruppe vorbei.  

Knapp 771.000 Menschen in Nordrhein-Westfalen gelten als Langzeitleistungsbezieher. Sie sind zur Sicherung ihres Lebensunterhalts dauerhaft auf Hartz...

Positionen

27.09.2017
Uneingeschränkte Rechte für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Impulspapier 2017 zur weiteren Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention.

Die vollständige Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege in NRW finden Sie in der rechten Spalte als Download (Positionspapier) ...

Veranstaltungen

24.07.2017
„Der erste Augenblick entscheidet?! Uneingeschränkte Rechte für geflüchtete Kinder und Jugendliche“

Uneingeschränkte Rechte für geflüchtete Kinder und Jugendliche - Impulspapier 2017 zur weiteren Umsetzung der Kinderrechtskonvention.

Der Fachtag hat die Ziele:
•  die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention kritisch zu reflektieren,
•  Handlungsbedarfe zu formulieren und
•  konkrete Schritte zu einer vollständigen Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention aufzuzeigen.

Veranstaltungsort:
Diakonie...

Initiativen